• Ich liebe Kultur

    Themes

    Ich liebe Kultur

Havanna

Havanna

Von chinesisch-kubanischen Kulturen im Barrio Chino, über die bildenden Künste des Museo Nacional de Bellas Artes, bis hin zu einer beeindruckenden Aussicht auf das Hochhaus Melia Cohiba, steigt Havanna in den Charts auf, genau wie sein musikalischer Namensvetter (oh na-na). Während Sie ein oder zwei Paladar-Mahlzeiten genießen und sich an einer kühlen, künstlerisch gestaltenden Wand ausruhen, werden Sie sicher Ihr Herz in Havanna verloren haben, bevor Sie nach East Atlanta zurückkehren (na-na-na).
Mehr lesen
Santander

Santander

Santander ist berühmt für seine herrlichen Strände und seine eleganten Feriengäste: König Alfons XIII. verbrachte hier vor fast hundert Jahren seine Sommer, und die Stadt ist immer noch beliebt bei den modischen Madrileños, die gerne an der Strandpromenade El Sardinero mit ihrer Belle-Époque-Architektur flanieren. Wenn die Sonne untergeht, ist in der Stadt viel los, mit tollen Restaurants und einer lebhaften Barszene. Die Stadt ist auch ein guter Ausgangspunkt, um die unberührte Landschaft Kantabriens zu erkunden.
Mehr lesen
Low Festival Benidorm

Low Festival Benidorm

Since 2009, many artists have played at Low Festival’s venue. Its 30.000 square meter of grass, together with two swimming pools (one of them is olympic-sized!), two VIP areas, relax areas and many more facilities make it the best festival area in Spain! This, together with the fact that Benidorm is increasingly being seen as the Spanish capital of so-called kitsch glamour, is one of the main reasons why more than 80 artists and 75.000 lowers per year choose Low Festival as their essential and most inspiring summer festival. From Kasabian to Belle and Sebastian, take a look at the list of international bands who have played at Low Festival!
Mehr lesen
Abolutely Debrecen

Abolutely Debrecen

The atmosphere in Hungary’s second largest city is special due to the rhythm of life of the locals, the inviting calmness of its colorful, spacious squares, the buildings conceived in a variety of architectural styles. When in Debrecen, use your senses instead of the just looking for the signposts: look down ahead of you to see on what kind of planks the citizens walked the streets in days of old. Look up to the sky and marvel at the colorful facades of the merchants’ houses built at the beginning of the previous century. Follow your nose to the pleasant smells from the busy Mediterranean squares and intimate cafés, or simply listen to your ears and let the charming music guide your steps.
Mehr lesen
Santiago de Compostela

Santiago de Compostela

Santiago de Compostela, seit Jahrhunderten kulturelles Zentrum und Universitätsstadt, ist besonders als Ziel einer tausend Jahre alten Pilgerreise bekannt: Hierher führt der berühmte El Camino de Santiago - der Jakobsweg. Die Hauptstadt der Region Galicien im Nordwesten Spaniens ist modern und elegant, aber auch ein historisches Juwel: Santiago de Compostela wurde 1985 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. In der von üppiger Natur umgebenen Stadt ist Gastfreundschaft seit tausend Jahren Tradition.
Mehr lesen
Newcastle upon Tyne

Newcastle upon Tyne

Newcastle hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer Stadt an der Spitze technischer Innovation, Freizeitgestaltung und Kultur entwickelt, und wurde eine der pulsierendsten Städte Großbritanniens, und somit ein großartiges Urlaubsziel mit fantastischen Einkaufsmöglichkeiten und einem staunenswerten Nachtleben. Geschichte spielt nach wie vor eine wichtige Rolle in Newcastle, was durch die aufregende, harmonische Mischung alter und neuer Bestandteile sowohl innerhalb der Stadt, als auch in ihrer Umgebung verdeutlicht wird.
Mehr lesen
Visit Exeter

Visit Exeter

Come visit Exeter and see what we have to offer!
Mehr lesen
Shopping in Exeter

Shopping in Exeter

Shop late in Exeter City Centre
Mehr lesen
Genua

Genua

Eingebettet zwischen dem Meer und den ligurischen Hügeln ist Genua eine Stadt, die einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Ihre Geschichte ist eine faszinierende Mischung aus Triumphen und Rückschlägen, die sich in der reichen Architektur der Stadt widerspiegelt. Als Kulturhauptstadt Europas im Jahr 2004 verfügt Genua über eine beeindruckende Sammlung von Museen und Galerien sowie über ein renommiertes Theater und das größte Aquarium Europas. Die Stadt bietet außerdem gute Einkaufsmöglichkeiten, das beste Nachtleben der Region und ausgezeichnete Restaurants. Und für diejenigen, die über die Stadtgrenzen hinaus auf Entdeckungsreise gehen wollen, sind Tagesausflüge entlang der malerischen ligurischen Küste sehr zu empfehlen.
Mehr lesen
Ankara

Ankara

Die Stadt liegt auf der Grenze zwischen Westen und Osten, zwischen Europa und Asien. Das bedeutet, dass ein Reisender in Ankara an einem Boulevard unter Bäumen in einem Café sitzen und Meze (Vorspeisen) genießen kann. Die Kombination der Einflüsse aus Europa und dem mittleren Osten prägen Architektur, Essen, Wein, Nachtleben, Mode und Kunst in der Stadt. Die beiden Kulturen verschmelzen und geben der Stadt ihre besondere Identität. Besucher der Stadt, die den Namen zum Programm machen und in Ankara vor Anker geht, überquert die Grenze der Geschichte.
Mehr lesen
Puerto Plata

Puerto Plata

Auf seiner ersten Reise in die atemberaubende Region bemerkte Christoph Kolumbus das silberne Äußere eines markanten Berges in der Umgebung. Kolumbus taufte ihn daraufhin „Monte de Plata“ (silberner Berg), die nahegelegene Stadt wurde daraufhin als Puerto de Plata bekannt. Seitdem kürzt man den Ortsnamen ab: Puerto Plata ist eine der bekanntesten Städte der Dominikanischen Republik und zieht weiterhin neugierige und abenteuerlustige Besucher an. Es gibt eine lebendige Kultur, die von offenen Menschen und vielen Freizeitaktivitäten geprägt wird.
Mehr lesen
São Paulo

São Paulo

„Rio ist eine Schönheit. Aber São Paulo, São Paulo ist eine Stadt“, sagte Marlene Dietrich über die kosmopolitischste Stadt Brasiliens. São Paulo ist sowohl Brasiliens kulturelles als auch finanzielles Kraftzentrum mit einer pulsierenden Musikszene, erstklassigen Einkaufsmöglichkeiten und köstlicher Gastronomie, ganz zu schweigen von Museen und Kunstgalerien von Weltrang. All dies wird mit dem pulsierenden Leben der Einwohner von São Paulo kombiniert, mit denen man sicherlich leicht Freundschaft schließen kann.
Mehr lesen
Debrecen

Debrecen

Anstatt klassische Richtungsanzeiger aufzustellen verweisen wir in Debrecen auf Ihre Sinnesorgane: Sehen Sie sich um und erfahren Sie, auf welchem Grund und Boden sich die Debrecener einst bewegten! Betrachten Sie die farbigen Fronten der Handelshäuser, die am Beginn des letzten Jahrhunderts erbaut wurden! Folgen Sie Ihrer Nase und lassen Sie sich von den Gerüchen der Kaffeehäuser und der lebendigen Stimmung der mediterranen Plätze führen oder vertrauen Sie einfach ganz auf Ihre Ohren und lassen Sie sich von der erklingenden Musik leiten!
Mehr lesen
Basel

Basel

Basel steckt voller spannender Kontraste. Ich denke da an die architektonischen Höhepunkte der Gegenwart, die sich von der gut erhaltenen Altstadt abzeichnen. Oder daran, wie wunderbar das kosmopolitische Flair mit den lebendigen Traditionen harmoniert. Und obwohl zwischen klassischer Moderne und Street-Art scheinbar Welten liegen, sind beide Kunstrichtungen prominent in Basel vertreten. Wir sind im Fluss, formen uns immer wieder neu. Jedes Mal, wenn Sie nach Basel kommen, werden Sie Neues entdecken.
Mehr lesen
Hannover

Hannover

Die Region Hannover bietet vielfältige Kontraste: Mitreißende Events, herausragende Open-Air Konzerte, die barocken Herrenhäuser Gärten und ein pulsierendes Kunst- und Kulturangebot locken zu einem Besuch in die niedersächsische Landeshauptstadt. Zu den touristischen Highlight des hannoverschen Umlands gehören das Steinhuder Meer, der Höhenzug Deister oder Schloss Marienburg. Entdecken Sie Hannover: www.visit-hannover.com | Auf dem Laufenden bleiben: www.facebook.com/tourismus.hannover.de 66 Gründe für Ihren Hannover-Besuch: www.hannover.de/66gruende
Mehr lesen
Amersfoort

Amersfoort

Amersfoort ist eine wunderschöne Stadt, gelegen in der Mitte des Landes und damit die ideale Stadt, um die Niederlande zu entdecken. Der größte Schatz ist ihre Geschichte. In den vielen Denkmälern, Straßen und Grachtenspüren Sie die mittelalterliche Stadt, die im 13. Jahrhundert gegründet wurde. Die historische Stadt ist von wunderschönen Naturschutzgebieten umgeben und dies macht ihre Lage einzigartig. Amersfoort ist sowohl mit dem Auto als auch mit dem Zug die am besten zu erreichende Stadt der Niederlande.
Mehr lesen